zh 2

 

 

 

Daniela Kuhn (*1969 in Zürich) hat sich als Buchautorin auf Lebensgeschichten und Auftragsbiografien spezialisiert. Seit 2004 ist sie selbstständige Texterin und Journalistin. 
CAS Kommunikation und Wirkungsmessung in Nonprofit-Organisationen, Universität Basel (2014). Moderation von Erzählcafés (seit 2005). Redaktorin beim Tages-Anzeiger (1999 bis 2004) und beim Israelitischen Wochenblatt (1996 bis 1999). Diplomausbildung Journalismus MAZ, Bezalel Academy of Art and Design, Jerusalem (1991 bis 1995).